icx.About usAGB

AGB

about-agb

Für alle Kaufverträge zwischen der icx gmbh als Verkäuferin und ihren Kunden gelten grundsätzlich die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts, soweit die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht etwas anderes vorsehen:

1. Allgemeines
Die aktuellen Angebote und Preise werden jeweils über unsere Homepage (www.icx.ch) oder per E-Mail kommuniziert. Unsere Angebote sind freibleibend und gelten, solange der Vorrat reicht. Die technischen Spezifikationen der angebotenen Produkte beruhen auf den Angaben des Herstellers. Druckfehler, Irrtümer, Änderungen sowie fehlerhafte und unterbliebene Angaben bleiben vorbehalten.

2. Preise
Die Preise werden in Schweizer Franken inkl. Mehrwertsteuer aufgeführt und verstehen sich ab Lager Bern. Preisänderungen, z.B. aufgrund von Schwankungen des US$-Kurses, bleiben vorbehalten. Transportkosten werden separat berechnet. Deren Berechnung erfolgt zu den jeweils gültigen Tarifen, zuzüglich Verpackung.

3. Konditionen
Die Lieferung erfolgt gegen Barzahlung, Vorauszahlung/Nachnahme, LSV oder Rechnung. Die Zahlungsfrist für Rechnungen beträgt 10 Tage. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben die gelieferten Produkte im Eigentum der icx gmbh, welche berechtigt ist, ihren Eigentumsvorbehalt im zuständigen Register eintragen zu lassen.

4. Lieferung
Der Versand erfolgt per Post oder Kurierdienst. Der Kunde ist verpflichtet, sofort bei Warenerhalt Menge und Richtigkeit der Lieferung zu prüfen und Differenzen innerhalb von drei Arbeitstagen schriftlich oder telefonisch zu melden.

5. Retouren
Die Rücknahme bereits gelieferter Produkte ist nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Kundendienst möglich. Angemeldete Retouren können nur angenommen werden, falls die Ware unbeschädigt, funktionstüchtig und in einwandfreier Originalverpackung angeliefert wird. Software kann aus lizenzrechtlichen Gründen nur ungeöffnet zurückgenommen werden. Beschaffungsprodukte, die nicht zum Standardsortiment der icx gmbh gehören, können nicht zurückgenommen werden. Bei Retouren aufgrund von Falschbestellungen kann eine Bearbeitungspauschale erhoben werden.

6. Transportschäden
Sämtliche Schäden, welche auf dem Transportweg verursacht wurden, sind unverzüglich dem betreffenden Transportunternehmen anzumelden. Die beschädigte Ware darf auf keinen Fall vor der Prüfung durch das Transportunternehmen an die icx gmbh zurückgeschickt werden.

7. Garantie
Die Garantiedauer richtet sich nach den Bestimmungen des Herstellers der gelieferten Ware. Im Gewährleistungsfalle hat die icx gmbh das Recht, frei zu wählen, ob bestehende Mängel behoben werden oder einwandfreie Ware nachgeliefert wird. Der Käufer hat die Ware nach Erhalt ohne Verzug zu prüfen und allfällige Mängelrügen innerhalb von fünf Arbeitstagen schriftlich anzumelden. Die icx gmbh gewährleistet den Ersatz oder die Reparatur mangelhafter Produkte. Jede Haftung für weitere Schäden ist ausgeschlossen. Bei Standard-Software übernimmt die icx gmbh keine Gewähr für Fehlerfreiheit oder für Kompatibilität mit Hardware oder mit anderer Software.

8. Reparaturabwicklung
Bei nicht eindeutiger Fehlerursache ist mit dem technischen Support Kontakt aufzunehmen, bevor die Ware an die icx gmbh zurückgeschickt wird. Zur speditiven Abwicklung Ihres Reparatur-Auftrags benötigen wir die Rechnungskopie (Faktura = Garantiebeleg) sowie eine exakte Fehlerbeschreibung, aus welcher hervorgeht, unter welchen Bedingungen das eingeschickte Produkt nicht funktioniert. Achten Sie auf eine sachgerechte Verpackung (Originalverpackung, ESD-Schutzhülle usw.), da ohne diese der Garantieanspruch abgelehnt werden kann. Falls unsere Techniker nach eingehender Prüfung keinen Fehler feststellen, kann dem Kunden – auch während der Garantiezeit – der entstandene Aufwand für die Prüfung des Produkts in Rechnung gestellt werden. Bei Reparaturen nach Ablauf der Garantiezeit wird ein Kostenvoranschlag erstellt. Die Reparatur wird erst nach ausdrücklicher Zustimmung des Kunden ausgeführt. Wird der Kostenvoranschlag abgelehnt, können dem Kunden die entstandenen Kosten in Rechnung gestellt werden.

9. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für Streitigkeiten aus Kaufverträgen ist Bern.

Bern, 18. Oktober 2014

Top